Qualität und Kontinuität garantiert!

16-06-2017
Die Poppers Group, Tochterunternehmen der Senco Brands Inc. in Cincinnati USA, hat kürzlich das Qualitätszertifikat ISO / TS 16949: 2009 für die (Produktion) in den Standorten Lelystad (NL), Warrington (UK) und Bremen (D) erhalten. Die Verleihung des Industrienormzertifikates bestätigt die qualitätsbewusste Arbeitsweise im Bereich der Automobilindustrie.

 

Hohe Qualitätsanforderungen

Die weltweite Automobilindustrie stellt hohe Anforderungen an die Produktqualität, Produktivität, Wettbewerbsfähigkeit und die kontinuierliche Verbesserung von Produkten. Die ISO / TS 16949: 2009 Zertifizierung umfasst die strengsten technischen Spezifikationen für Qualitätsmanagementsysteme in einer Produktionsumgebung, das kontinuierliche Prozessverbesserung gewährleistet.
 

Anerkennung als zuverlässiger Qualitätslieferant

Innerhalb der Poppers Group bezieht das Zertifikat sich hauptsächlich auf die Konzeption, Entwicklung und Produktion von Rundverschlussklammern und pneumatischen Klammergeräten für Autositze und die Möbelindustrie.
„Mit der ISO / TS Zertifizierung beweisen wir, dass unsere Qualitätsstandards die Anforderungen unserer Automobilkunden und deren Zulieferer erfüllen“, kommentiert Michel van Paassen, Qualitätsmanager der Poppers Group. „Während der Vorbereitungen für die Zertifizierung haben wir eine Vielzahl interner Prozesse verbessert, was sich auf die Qualität all unserer Produkte ausgewirkt hat.“